SO PRAKTISCH, DASS ES PRAKTISCH KEINE AUSREDE MEHR GIBT …

Desinfektionsmittelspender mit Pedal und Druckplatte. Hygienische Handreinigung (wird) einfach gemacht.

Rüsten Sie Eingänge von Werkhallen, Verkaufsräumen, Bürogebäuden und vielem mehr für den Kampf gegen COVID-19 und andere Keime:

  • hygienische Bedienung mit dem Fuß oder Ellbogen
  • universelle Vorratsflasche (250 ml) für den Einsatz beliebiger Flüssig-Desinfektionsmittel
  • stabil aus präszise gelasertem Faltstahl gefertigt
  • korrosionsgeschützt und pulverbeschichtet
  • mobil und raumsparend

360 € netto, ab Werk

Sitzung im Funkloch?

Immer gut vorbereitet sind Sie mit  unserer aktuellen Produkt- und Preisübersicht. Eine Kopie deren digitaler Wiedergabe können Sie hier herunterladen:

Preisliste (PDF*)

Extrablatt KSM-Abfallsammlerreihe (PDF)

Extrablatt MT-240_CU (Tonnenbox kupferbekleidet) & Desinfektionsmittelspender (PDF)

Lieber blättern als wischen?

Gedruckt schlägt unsere Preisliste jede Akkulaufzeit. Ordern Sie Ihr Exemplar per E-Mail oder telefonisch: Unter 0261.973 69 50 erreichen Sie uns montags bis freitags ab acht.

* PDF ist ein geläufiges Dateiformat, das auf den meisten Geräten eine geeignete Anwendung öffnet. Gängige Internetbrauser öffnen PDF-Datein auch auf Mobilgeräten. Alternativ können Sie die Datei zum Beispiel mit dem kostenlosen Adobe Acrobat Reader DC betrachten.

Natürlich Hundekotbeutel, aber welche?

Mit DOGSTATION® Hundekotbeuteln sind Sie immer gut beraten, denn original DOGSTATION® Hundekotbeutel passen in alle unsere Spender und werden umweltfreundlich mit einem hohen Anteil Regenerat (wiederverwertetes Material) hergestellt. Für alle, denen die Umwelt noch näher am Herzen liegt, haben wir alternativ eine bemerkenswerte Neuheit im Programm:

NEU: Hundekotbeutel, vollständig aus wiederverwerteter Altfolie. Hergestellt in der EU

Natürlich passen auch diese Beutel in alle unsere Spender. Gleichzeitig wird die Umwelt in vieler Hinsicht entlastet. Fragen Sie uns danach, oder lesen Sie auf der Zubehörseite mehr über dieses innovative Folienerzeugnis.

Ein Vierteljahrhundert Erfahrung,
Handmüll und Hundekot gesammelt

Krüger Systeme liefert Abfallsammler und Spender für Hundekot-Beutel:
modular, integriert oder kombiniert. Umwelthygiene mit System eben.

Abfallsammler mit (oder ohne) Spender für Hundekotbeutel

Zum Podukt in dieser Abbildung

Für jeden Kontext

Ihre Gemeinde wächst? Sie renovieren Stadtteile? Warum dann nicht gleich Abfallsammler mit Spendern für Hundekottüten installieren?

DOGSTATION® Abfallsammler erhalten Sie in vier Designvarianten und zwei Materialalternativen (Edelstahl oder pulverbeschichtetes Zinkstahlblech). Und weil man nicht überall so viele Beutelspender wie Abfallsammler braucht gibt es von DOGSTATION® M5 auch eine Variante ohne integrierten Spender: DOGSTATION® W5.

Auch in der Modellreihe DOGSTATION® 8 finden Sie einen Abfallsammler der dem oben abgebildeten PM8i gleicht, jedoch ohne Tütenspender kommt. Damit Sie Kieze und Flanierwege einheitlich ausstatten können: zum Beispiel jeden fünften Abfallsammler mit!

Spender für Hundekotbeutel

Zum Podukt in dieser Abbildung

Selbst für kleine Budgets

Wir liefern Ihnen DOGSTATION® Spender für Hundekotbeutel in drei Modellvarianten. Wählen Sie zwischen Edelstahl und feuerverzinktem Stahlblech mit Pulverbeschichtung.

Wählen Sie für die Beschichtung Ihrer DOGSTATION® Artikel aus Zinkstahl ohne Aufpreis aus sechs RAL CLASSIC FARBEN und DB 703. Aus den übrigen RAL Farben können Sie gegen Aupreis wählen.

Oben abgebildet ist der Tütenspender DOGSTATION® D2, unser günstigstes Modell, hier pulverbeschichtet in RAL 9007 (Graualuminium). Mit diesem Spender bevorraten Sie bis zu 700 Beutel, damit Bewohner und Besucher Ihrer Siedlung Hundekot hygienisch aufnehmen können.

Wie alle DOGSTATION® Beutelspender ist auch der D2 darauf vorbereitet, mit wenigen Handgriffen an ein Rohr, einen Pfosten, eine Wand, oder den als Zubehör erhältlichen Standfuß montiert zu werden, für den es auch einen Bodenanker gibt.

Unsere Entwürfe bewähren sich

… manche seit Jahrzehnten.

Wir wissen aber auch, dass manchmal eine Kleinigkeit aus einer guten Idee einen großartigen Entwurf macht.

Wenn solch eine Kleinigkeit aus einem unserer Produkte für Sie die ideale Lösung macht, lassen Sie uns doch gemeinsam herausfinden, ob diese Änderung neben praktisch auch wirtschaftlich ist.

Wussten Sie schon? Unsere modularen Systeme DOGSTATION® M3 und DOGSTATION® Reihe 8 können Sie auch mehrfarbig gestalten, zum Beipiel in Ihren Wappen- oder Vereinsfarben.

Kippen & Kaugummis ade!

Bodenascher aus Friesland: The DropPit
Hier erfahren Sie mehr

Warum eigentlich Spender für Hundekotbeutel?

Aus dem gleichen Grund, aus dem Sie heute schon an den meisten Abfallsammlern Aschenbecher sehen: Was nicht auf der Straße liegenbleiben soll, muss irgendwohin.

Leider sind Menschen häufig schlecht vorbereitet. Raucher nehmen selten einen Ascher mit, Hundehalter nicht immer Beutel. Strategisch platzierte Spender schaffen Gelegenheit sich anständig zu verhalten.

Auch wenn man schlecht vorbereitet ist.

Mitmachen

anregen durch Infrastuktur. Denn Umwelthygiene ist vor allem Bürgersache.

Einklang

fördern für Fauna und Flora. Denn Hundekot ist keimbelastet und phosphorhaltig.

Sparen

Sie sich teure Sonderfahrzeuge die mehr Geld als Hundehaufen aufsaugen.

Lebensqualität

erhöhen durch saubere Flanierwege. Damit wir alle uns täglich ein wenig weniger ärgern.

Alles Beginnt mit einer Idee

Die Geschichte unseres Unternehmens beginnt etwa 1995, als Thomas Keifert gemeinsam mit Freunden das erste DOGSTATION®-Modell ent­wi­ckelt. Die Idee dazu hatte Thomas aus dem Urlaub mitgebracht: in der Schweiz war es schon zu dieser Zeit üblich, den Bürger in die Beseitigung von Hundekot einzubeziehen. In Deutschland war diese Idee damals noch so neu, dass sie vielerorts belächelt wurde ...
Lesen Sie weiter

Sie wollen mit uns Kontakt aufnehmen?

Telefonnummer:
+49 261 973 69 50

Sie erreichen uns telefonisch montags bis freitags ab acht.
Freitags bleiben wir bis zwölf, sonst meist bis vier.

Schreiben Sie lieber?

Faxnummer:
+49 261 973 69 51

Postanschrift:
Krüger Systeme, Andernacher Str. 154, D-56070 Koblenz

E-Mailadresse:
info@krueger-systeme.com